Tasso mit mehrfachen

Barscherfolg an der Kober

 

Petri zu diesen tollen Fängen an der Koberbachtalsperre!!!


 

!!! Mit „geballter Kraft“ zum Abfischen !!!

 

!!! Motivierte Sportfreunde im Verein sind unumgänglich !!!

 

Am Samstag, den 20.10.2018, war es endlich soweit!!!! Das jährlich stattfindende Abfischen an unseren Aufzuchtteichen in Silberstraße!!!!

Im Voraus konnten sich alle Sportfreunde im Jahressportkalender diesen Termin dick und fett an den Kalender schreiben. Und am „Ende“ war es auch so, wie man es sich in einem Verein wünscht!!!!

 

„Alteingesessene“ und Jungangler teilen gemeinsam ihr Hobby!!!

 

Pünktlich 10.00 Uhr gab unser Ronald den Startschuss zum „Wathose an“ und „ab in den teils verschlammten Teich“. Alle Sportfreunde agierten kraftstrotzend, bärenstark und furchtlos, denn es galt unter anderen die kolossalen Fische fischgerecht mit dem Kescher in Fässer umzusetzen, die Fässer voller Karpfen auf einem Rollbrett zu schieben, zu transportieren und teils „umzusetzen“. Weiterhin wurde überfälliger Schlamm entsorgt, Wasserrinnen gesäubert, Zuläufe gereinigt, Müll vom Gewässerufer aufgesammelt, liegende Äste aus dem Teich gezogen und Vieles mehr….

 

Der gesamte Vorstand dankt allen Anwesenden Sportfreunden für Ihre tatkräftige Unterstützung beim Abfischen!!!

 

Desweiteren organisierte der Vorstand ein erstes Training im Castingsport auf dem Sportplatz in Silberstraße. Auch hier gilt ein großer Dank dem ansässigen Sportverein, dass sie den Rasen für das „ Wurf- und Zieltraining“ zur Verfügung gestellt haben!

Jan Olaf Streit als erfahrener Castingsportler und Übungsleiter zog eine positive Resonanz. Das Training wurde von den Sportfreunden sehr gut angenommen, Wurftechniken vertieft und solle nach Meinungen vieler Sportfreunde schnellstmöglich wiederholt werden.

 

Der Vorstand möchte außerordentlich DANKE sagen!!! Dies war ein gelungener Anglertag, ein erfolgreiches Abfischen und hatte gerade für unsere Jungangler einen äußerst positiven Effekt. Ihnen wurde dargestellt, dass der Anglersport immens facettenreich ist, dass das Bewirtschaften von Teichen mit viel Arbeit verbunden ist und ein Verein nur mit Mitgliedern funktioniert, welche sich entbehrlich machen (wollen)!

 

Danke für diesen gemeinsamen und lebendigen Anglertag bei UNS PETRIJÜNGERN!!!

 

 

Vorstand

 

 

Castingsport auf dem Sportplatz in Silberstraße

 

Top organisiert durch Sportfreund Jan-Olaf Streit, ein echter Hingucker für die Autofahrer auf der B93 in Silberstraße und super Werbung für den Castingsport in Sachsen

 

 

Ronald wirf weeeeiiiitttttt :-)

 

Unser Ronald mit den ersten einarmigen Würfen auf Weite :-)

Weiten von 40m, 50m oder 60m sind hier keine Seltenheit

 

Talsperre Pirk in "geringfügiger Absenkphase"

 

Sportfreund Müller wollte, am 18.10.2018, die Talsperre Pirk während der derzeitigen "Absenkphase" begutachten und einen erfolgreichen Angleransitz durchführen. Diese tollen Bilder sind dabei entstanden.

 

Petri

 

Was macht ein Angler, wenn es nicht beißt?

 

Sportfreund Timo Meier warf hochmotiviert am Gewässer seine Angeln aus und wollte nur eines.... FISCH!!! :-) Dennoch blieb der Anglererfolg nach stundenlangen Ansitz aus. Eine Pause musste also her....

Auf seinem "kleinen Spaziergang" entdeckte er einen Pilz...es wurden mehr und mehr, dass sich sogar ein kleiner Eimer füllte. Timo beschrieb es als schmackhaften "Fischersatz".

Wir beglückwünschen ihn mit einem "Pilz heil" :-)

 

 

AAAbberrrrr....

 

 

Beharrlichkeit, Geduld und Zielstrebigkeit verhalfen Timo, diese Rotfedern in den Abendstunden erfolgreich zu angeln!

 

Petri

 

Barschalarm bei Tasso

 

Gleich 8 Barsche konnte Sportfreund Tasso erfolgreich angeln!!!

 

Petri

 

Abendstimmung am "Haselbacher"

 

Sportfreund Timo angelte am 17.10.2018 in den Abend hinein am Haselbacher. Auch schön zu erkennen ist der Anglerplatz von der Wasserseite aus. Einfach nur traumhaft!!

Der Anglererfolg blieb leider aus, aber die Idylle, Ruhe und Schönheit der Natur kompensierten alles.

 

Petri


 

 

 

 

 

 

 

34- er Barsch

 

Sportfreund Tasso angelte am 17.10.2018 diesen tollen und starken 34-er Barsch!

 

Petri

 

14.10.2018

Gleichzeitig wurden 3 Gewässer beangelt

 

 

 

1.

Kapitaler 65-er Schuppenkarpfen in Rötha

 

 

Petri zu diesem 65-er Fangerfolg von Sportfreund Uwe Körler. Bei traumhaften Bedingungen, blauen Himmel und Sonnenschein am Speicherbecken ging dieser kapitale Fisch an den Haken. Super!!! :-)

 

Petri

.

 

2.

 

Angeln am Pechtelsgrüner Weiher

 

 

Unser Ronald und Sohn Sebastian versuchten ihr Anglerglück am Pechtelsgrüner Weiher. Auch sie wurden belohnt mit Anglererfolg. Sebastian angelte einen 40-er Schuppenkarpfen und Ronald "legte" kurzerzeit später einen 42-er Schuppenkarpfen nach.

 

Petri und weiterhin viel Erfolg!

 

 

3.

 

Spitzen Wetter an der Mulde bei Grimma genießen

 

Sportfreund Müller und Meier, unsere "Muldenangler" :-), verbrachten den Abend an der Mulde bei Grimma. Leider gingen die beiden "fast" leer aus. Ein kleiner Schuppenkarpfen konnte geangelt werden, aber weiter wollte kein Fisch, trotz der Vielfalt der Köder, anbeißen.

Bei Wiener mit Semmel und Frikadellenbällchen ließ es sich dennoch gut "aushalten". :-)

 

Petri

 

Außergewöhnlicher Fangerfolg an der Pirk

 

 

Es war eines der besten Gemeinschaftsangeln der Petrijuenger Wilkau - Haßlau gewesen!!!

Am Samstag, den 15.09.2018 fanden sich 14 Sportfreunde an der Talsperre Pirk ein. Darunter zur Freude 5 Jugendangler!!! Dieses Jahr plante man die Zeit des Gemeinschaftsangelns anders. In der Zeit von 15.00 bis 21.00 Uhr wurde das Gewässer beangelt. Am Ende mit einem außergewöhnlichen Fangerfolg!!! Gesamt wurden 73 Fische gefangen. Darunter viele Barsche, Bleie,1 Hecht und Rotfedern.

Ronald, unser erster Vorsitzender war in höchstem Maße begeistert, welchen Erfolg das Letzte Gemeinschaftsangeln mit sich zog.

 

Wir danken allen Anwesenden Sportfreunden und wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

 

Petri

 

Sportfreund Patrick Schubert mit sensationellen Fängen

 

 

Sportfreund Patrick Schubert ist seit Anfang des Jahres neues Mitglied in unserem Anglerverein. Dafür heißen wir ihn recht herzlich Willkommen und freuen uns, dass er uns bereichert mit seinen bisherigen Erfahrungen.

Wir können uns erfreuen auf einen weiteren Auskenner und Profi der Spinnangelei. Mit der Spinnrute in der Hand und dem richtigen Gefühl des Werfens konnte er bis jetzt spektakuläre, großartige und beeindruckende Fische für sich gewinnen. Großartige Raubfischfänge kann er besonders aus "unserer Anglerregion" vorweisen.

Hier ein paar Fänge, welche bei der Auszeichnung "Fisch des Jahres" ganz vorn "mit spielen" können.

 

Wir wünschen Sportfreund Patrick weiterhin viel Erfolg!!!

Am 16.11.2018 kann man eventuell zur Mitgliederversammlung mit ihm ins Gespräch kommen und wertvolle Tipps der Spinnangelei für sich nutzen. Tipps wie man bestimmte Gewässer unserer Region in der Spinnangelei gut beangelt.

 

 

Petri

 

 

65 cm Hecht

 

Gefangen im Mittelwasser

11g Spinner

 

 

 

40 cm Barsch!!!

 

Dieser Barsch wurde nahe am Grund mit einem gejiggten Blinker geangelt.

 

 

 

90 cm Hecht

 

Dieser starke Hecht aus unserer Region wog 12 Pfund!!!

Gefangen wurde er mit einem 20cm Wobbler in 7m Tiefe!!!

 

Sportfreund Tasso mit 3-fachen Erfolg

 

 

Sportfreund Tasso konnte am 26.08.2018 einen dreifachen Angererfolg für sich gewinnen. Sehr guter Fangerfolg und weiterhin viel Erfolg an der Koberbachtalsperre.

Der Karpfen hatte sagenhafte 69cm!!! Stark!!!

 

Petri

 

 

Castingsport

 

Am Samstag, den 18.08.2018, fand an den Himmelsteichen in Kirchberg das Castingsportduell, mit dem Anglerverein Crinitztal e.V., statt. Am Ende können sich die Angler des Crinitztal e.V. als Gewinner nennen und gewannen den Pokal.

Vielen Dank für das tolle Event und uns wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, um in den sportlichen "Zweikampf" zu treten.

 

Petri

 

 

 

Tasso mit 65-er Hecht

 

Am 11.08.2018 konnte Sportfreund Tasso an der Koberbachtalsperre diesen tollen 65-er Hecht angeln. Petri zum Erfolg und weiterhin viel Erfolg, auch bei diesen heißen Temperaturen!!

 

Petri

 

 

Neuer Platz am Haselbacher See

 

Erfolgreich über längere Zeit konnte Familie Meier an "DER ANGELSTELLE" mehrere Fische erfolgreich angeln. Nun hieß es "neues Anglerglück" probieren.......

 

 

 

 

Sofort Erfolg!!!

 

 

Gleich am 1. Tag am "neuen Platz" konnte Sportfreund Timo diese 35-er Schleie angeln!!!

 

Petri

 

 

Einen Tag später konnte Timo diesen 55-er Karpfen zur Freude angeln.

 

Petri

 

 

 

 

Wie läuft es bei Nico???? :-)

 

 

Im gleichen Atemzug konnte Nico diese Schleie angeln.

 

Petri

 

Zum Abschluss des mehrtägigen Anglerausflug`s am Haselbacher

 

 

Zum Abschluss des mehrtägigen Anglerausflug`s zeigten die beiden "Meier`s" nochmal ihr Können, was es heißt ein "Schleienangler" zu sein. :-)

Petri zu diesen beiden "Abschlussfischen"! Weiter so! :-)

 

Petri

 

 

 

                 Nico mit einer 47 er Schleie                           Timo mit einer 46 er Schleie


 

 

Lucas Drescher

 

Sportfreund Lucas Drescher angelte am 04.08.2018 an der Amseltalsperre, diesen tollen 57er Karpfen.

 

Wir sagen Petri und weiterhin viel Erfolg!

 

 

 

Sommerfest

 

an den Aufzuchtteichen Silberstraße !!!!

 

Am Samstag, den 28.07.2018 fand unser Sommerfest 2018 an den Aufzuchteichen in Silberstraße statt. Alle anwesenden Sportfreunde konnten den Nachmittag bei leckeren Kaffee, Kuchen und abendlichen Grillen gemeinsam verbringen.

Das sportliche Event des Castingsport begleitete Sportfreund Jan-Olaf Streit, der mit einem Wurftuch, Scheiben und Angelruten das richtige Werfen auf Ziele super darstellte. Dankeschön dafür!!!

Ein riesen Dank auch den Organisatoren und Helfern, welche für die Umsetzung dieses Sommerfestes mit geholfen haben.

 

Petri

 

 

 

Sportfreund Uwe Körler

 

Am 25.07.konnte Sportfreund Uwe Körler diese 37-er Schleie sicher angeln. Klasse!!!!!!

 

Petri

 

 

 

 

Anglerinnenerfolg 1. Tag später

 

Sportfreundin Cindy Körler konnte erfolgreich diese Rotfeder angeln. Cindy beschrieb diese Rotfeder als sehr "kampfeslustig"

:-)

 

Petri

 

 

 

 

Am 24.07.2018

fing Sportfreundin Cindy Körler diesen 48er Karpfen.

 

Petri

 

!!! 40er Schleie für Timo !!!

 

 

Sagenhafter Fang für Sportfreund Timo. Am Haselbacher See (23.7.) fing er diese stattliche,edle und vorzügliche Schleie! Petri zu diesem Fang!!!

 

 

Anglerfreundschaft verbindet und bringt Erfolg :-)

 

So sollte es sein, Anglen verbindet und Freundschaften entstehen. Familie Meier und Familie Körler beim gemeinsamen Angleransitz am Haselbacher See. Bei einer leckeren Grillwurst, einem Glas Bier und tollem Wetter kann man gegenseitig seine Erfahrungen austauschen. Weiterhin viel Erfolg.

 

Petri

 

Körler Uwe mit Erfolg :-)

 

Man kam ins Gespräch, aß eine leckere Grillwurst und trank vom Bier, da biss dieser Karpfen an!!! Petri an Sportfreund Uwe, der diesen kugeligen und wohlbeleibten Karpfen sicher landen konnte.

 

Petri

 

35-er Schleie

 

Timo angelte "kräftige" 35-er Schleie!!!! Petri

 

4-facher Karpfenerfolg für Familie Meier

 

Haselbacher See, man könnte annehmen das "Lieblingsanglerdomizil" für Familie Meier. Gleich ein 4-facher Anglererfolg konnte am 22.7.eingebracht werden. 4 Karpfen von stattlicher Größe konnte man sicher an Land bringen. Klasse!!!! Weiterhin viel Erfolg.

 

Petri

 

Nicht nur Karpfen gingen an den Haken, diese 30er Rotfeder konnte dem schmackhaften Köder nicht widerstehen. :-)

 

Karpfen für Timo

 

Dieser prächtige Karpfen biss in den Abendstunden stürmisch und kraftvoll an.

 

Petri

 

Timo mit 33er Schleie

 

Am 13.7. ging diese tolle 33er Schleie Timo an den Haken. Petri zu diesem Fang.

 

 

...... Schaut her und staunt ......

 

 ... Man möge es nicht glauben, was in unseren heimischen Gewässern für Fische schwimmen ...

 

 

!!! Phänomenaler und spektakulärer Fang von Arndt Lorenz !!!

 

 

Sportfreund Arndt Lorenz konnte am Muldestausee diesen mächtigen Waller zähmen bändigen!!!!!! Mit sagenhaften 32 kg und 1,54 m kann er den Wallerfang von Sportfreund Ron Haller nochmals toppen!!! Irre !!! Der Spruch "unglaublich aber wahr" trifft hier voll und ganz zu!!! Glückwunsch zu diesen Fang!!!!!

Für viele Sportfreunde ist solch ein Fang ein "Lebensfisch" (speziell in unseren heimischen Gewässern :-)). Ob es das für Arndt war, wird er uns zur nächsten Mitgliederversammlung schildern. Wir können gespannt sein!!!

 

Petri

 

Timo am Haselbacher See

 

Sportfreund Timo Meier konnte am 13.07.2018 gleich 2 "nette Bekannschaften" machen. Als Erstes mit einer Entenfamilie, welche sich hat nicht stören lassen vom "Getümmel der Anglerfamilie Meier" am Ufer und als Zweites von einem 38-er Karpfen, welchen man als "Kugelkarpfen" bezeichnen kann. :-) dick und rund :-)

 

Petri

 

Urlaubseindruck

 

Dieser Hecht war ein echter "Hingucker" für Sportfreund Tasso. "Auge um Auge" standen die beiden sich gegenüber, leider aber konnte dieser kapitale Fisch nicht beangelt werden....

 

Sportfreund Tasso an der Mulde

 

Sportfreund Tasso zog es an die Mulde. Am 21.06. hieß es die Koberbachtalsperre zu "verlassen" und die Mulde zu beangeln. Erfreut konnten am Ende dieses Anglertages gleich 2 Forellen geanglet werden. Petri zu diesen beiden Forellen!

 


 

 Vorsitzender mit Forellenerfolg

 

Unser Chef und Vorsitzender Ronald Arlt konnte am 4.7.diese "vorsichtig beißenden" Forellen überlisten.

Ein Ansitz an der Mulde mit Geduld und dem Anbringen verschiedener Köder brachten diesen Erfolg.

 

Petri

 

 

 

Nico Meier mit doppelten Sonntagserfolg

 

 

Jugendsportfreund Nico Meier gingen gleich 2 Fische zum Sonntagsangeln an den Haken.

Ganz zur Freude seines Vaters, der ihm unterstützend zur Seite stand :-)

 

Petri


 

Anglerglück innerhalb der Familie

 

 

Einen Tag nach dem Angler(-innen)erfolg seiner Frau, ging Sportfreund Uwe Körler diese tolle Schleie am Schwanenteich in Zwickau an den Haken. Nun können beide ihren Anglererfolg genießen :-)

Weiterhin viel Erfolg

 

Petri

 

Cindy Körler mit Fangerfolg

 

Am 20.06. brachte der geduldige Ansitz an der Mulde Erfolg :-)

 

Petri

 

Grandioser und überwältigender Fang von unserem Ron!!!

 

Sportfreund Ron Haller traute seinen Augen nicht, als er am Mittag 12.00 Uhr seine Angelrute einrollte und dieses „Monster“ am Haken hing.

An der Mulde in Colditz „aufgeschlagen“ und ein großes Wurmbündel geworfen, in der Hoffnung Anglererfolg zu haben. Am Ende mit überwältigendem Erfolg!!!!!!

 

Dieser 1,40 m große Waller wog 16 kg!!!!

 

 

Petri zu diesem triumphalen Anglerglück!!

 

 

2. Gemeinschaftsangeln an der Mulde

 

Am 26.05.2018 fand das zweite Gemeinschaftsangeln an der Mulde statt. 13 Sportfreunde, darunter 3 Jugendangler, fanden den Weg zum gemeinsamen Angeln. 06.00 Uhr am Morgen traf man sich auf dem Aldiparkplatz in Wilkau-Haßlau.

Ein großer Dank an Jan-Olaf Streit, der Kuchen und Kaffee sponserte. Erneut ein Gaumenschmaus!!!!

Trotz der äußerst trüben Mulde und dem vorangegangenen Unwetter konnte guter Erfolg verzeichnet werden. Am Ende des Anglertages wurden 10 Bachforellen und 1 Regenbogenforelle gefangen. Die Größte Forelle war eine 38er Bachforelle. Petri dazu!

 

Wir wünschen Euch weiterhin viel Anglererfolg!

 

 

Vorstand

 

Idyllischer Anglerplatz am Haselbacher See

 

Familie Meier verbrachte die Pfingstzeit bei bestem Wetter am Haselbacher See. Dieses bezaubernde Angelplätzchen zwischen Stangengehölz, Sonnenschein und sandigen Boden trug zur Freude beim Angeln bei.

 

Petri

 

Tasso mit Dreifacherfolg an der Kober

 

Sportfreund Tasso verbrachte die Pfingstzeit am Gewässer und dies mit einem dreifachen Anglererfolg. Ein 54er Aal, eine 48-er und eine 54-er Brasse konnten erfolgreich geangelt werden. Petri zum Anglererfolg.

 

 

Petri


 

Rotfedern mal anders :-)

 

 

Dies ist nun aus den Rotfedern geworden.... Ein leckerer abendlicher Schmaus bei der Familie Meier :-)

 

Petri

 

 

 

 

 

 

3,5 kg Rotfedern

 

Unser Timo wird uns sicher bald verraten,

welche leckere Speise er aus diesen Rotfedern fabriziert und produziert hat.

 

Petri

 

Grandioser Fang von unserem Tasso

 

Die Koberbachtalsperre gehört zu seinen favourisierten Anglergewässern! Nun mit einem krönenden Fang. Geduld, Hartnäckigkeit und Motivation haben sich für Sportfreund Tasso gelohnt!!  Dieser 75 er Karpfen ging an den Haken!!! Petri zu diesem prächtigen Fang und weiterhin viel Erfolg!!!

 

Petri

 

Sportfreund Tasso mit doppeltem Anglerglück an der Koberbach

 

29.04.2018


 

Sein Vater beschreibt ihn als "Vollblutangler" :-)

 

Nico Meier in Aktion

 

Erstes Gemeinschaftsangeln am Schwanenteich

 

Samstag, den 21.04.2018

 

 

Liebe Sportfreunde, am Samstag den 21.04.2018 fand am Schwanenteich in Zwickau das Erste Gemeinschaftsangeln statt. Die Erfolge können sich sehen lassen. Nun zu den Bildern.......

 

 

Petri

 

Cindy Körler mit einer 51er Brasse

Petri zu diesem Fang

 

 

 

Jan Olaf Streit mit Zuverlässigkeit und Können zum Erfolg!

Petri zu diesen beiden eindrucksvollen Fängen

 

 

Timo Meier vollendete zum Abschluss mit diesen Fängen!

Petri

 

Familie Körler mit Anglererfolg!!!

 

Familie Körler aus Mülsen, angelte am 08.04.2017 erfolgreich an der Koberbachtalsperre in Werdau. Mit Geduld, Anglerglück und das Wissen "wo die guten Stellen sind", konnte dieser Anglererfolg erreicht werden.

 

Petri und weiterhin viel Erfolg für die "Mülsner" :-)

 

 

 

Vergnügen

 

Am Samstag, den 07.04.2018 fand in der Gaststätte Erholung in Wilkau Haßlau, die Jahresveranstaltung Vergnügen statt. Ein Dank an Stephan Müller, der die Veranstaltung erneut bestens organisiert hat. 60 Anglerfreunde, darunter Familienangehörige und Kinder, bekamen „ordentlich was auf die Ohren“. Die Band Albatros untermalte den Abend rockig mit sattem E-Gitarrenklang und kraftvoll gespielten Schlagzeug. Das Anglerquiz fand erneut große Begeisterung und die gewonnenen Präsente wurden mit Freude entgegengenommen. „Eben ein richtiges Vergnügen!“

 

Nächste Veranstaltung wird am 21.04.2018, dass Erste Gemeinschaftsangeln am Schwanenteich sein, Wir hoffen auf rege Teilnahme, denn 2018 wird von 14.00 bis 19.00 Uhr das Gewässer beangelt.

 

 

 

Wir wünschen allen Anglern weiterhin viel Erfolg!

Petri

 

 

Skatturnier

 

Am Samstag, den 17.03.2018 fand in den Räumen des Cafe Streits in Wilkau-Haßlau, unser jährlich stattfindendes Skatturniers statt. Ein besonderer Dank gilt Jan-Olaf Streit, der die Räume seines Cafés zur Verfügung stellte.

9 Sportfreunde fanden den Weg, um die Karten „fliegen zu lassen“.

 

Nun zu den Ergebnissen….

 

„Undankbarer“ 4.er Platz ging an Heiko Vollrath mit einer gespielten Punktzahl von 1976 Punkten.Mit 2147 Punkten erspielte sich Timo Meyer einen 3. Platz.

Zweiter Platz ging an Frank Hofmann mit 2207 Punkten.Gewinner und Skatmeister 2018 wurde Ronald Arlt mit 2439 Punkten.

 

Ein gut organisiertes und gelungenes Skatturnier ging zu Ende. Wir wünschen allen Sportfreunden weiterhin viel Erfolg für das Anglerjahr 2018.

 

 

Petri

 

 

Sieger des diesjährigen Skatturniers der Petrijünger


 

Jahreshauptversammlung

 

Am Freitag, den 23.02.2018 trafen sich 31 Sportfreunde zur Jahreshauptversammlung. Vorerst ein Dank dem Wirt der Gaststätte Erholung für das bereitstellen des Tanzsaals, zur Umsetzung der wichtigen Versammlung.

Tagesordnungspunkte waren Rückblick des Anglerjahres 2017 (Gemeinschaftsangeln, Castingwettkampf, Skatturnier, Mittsommernacht), Auszeichnung Fisch des Jahres, Information zur Bootsnutzung, Ausführungen zum Grundstück durch Jan-Olaf Streit, Bericht des Finanzers und Diskussion.

Ronald Arlt, als unser 1. Vorsitzender eröffnete und beschrieb lebhaft das Anglerjahr 2017.

 Jugendwart Mike Niedermayer beschrieb das Angeln der Jugend am Geleitsteich als erfolgreich. Es wurden Aale (zwischen 60 cm und 73 cm), Hechte (der Größte 65cm), Karpfen (der Größte 75cm), Schleien (zwischen 35cm und 40cm) und eine Karausche gefangen.

 Am Ende zeichnete Ronald die Fische des Jahres 2017 aus. Nachdem eine Jahreshauptversammlung in ruhiger Atmosphäre unter Anglern zu Ende ging, wünschte der Vorstand den anwesenden Sportfreunden ein erfolgreiches Anglerjahr 2018.

 

 

 

Petri

Vorstand

 

 

Auszeichnung Fisch des Jahres 2017

(Sven Becher, Timo Meier, Andreas Ulbricht)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erster Fang 2018

 

 

Sportfreund Tasso beginnt das neue Anglerjahr mit einem Hecht.

Petri für den ersten gefangenen Vereinsfisch 2018 und weiterhin viel Erfolg!

 

 

Sponsoren

Bezirksschornsteinfegermeister

Maik Lindner

Hauptstraße 52

08112 Wilkau-Haßlau

Tel.: 037602 65455